Parteijubiläum von Kurt Beck

Veröffentlicht am 08.03.2012 in Allgemein

Am 4.3.2012 feierte Kurt Beck sein 40 jähriges Parteijubiläum in seiner Heimatgemeinde Steinfeld. Über 500 Gäste waren anwesend, als der stellvertretende Bundesvorsitzende Olaf Scholz aus Hamburg die die Festrede auf Kurt Beck hielt. Er stellte ihn durch besondere, persönliche Eigenschaften vor, die man kennen müsse, wenn man Kurt Beck verstehen wolle: als Familienmenschen, als Parlamentarier, als Arbeitnehmer, als Kommunalpolitiker, als Ministerpräsident, als Steinfelder Bürger. Er nannte als die wichtigsten Motive im Handeln von Kurt Beck sein Streben nach Gerechtigkeit, die Überzeugung, Arbeit müsse für den Lebensunterhalt reichen und seinen Anspruch, dass Bildung unabhängig von den Lebensumständen der eigenen Familie für jeden gewährleistet sein müsse.

In seinen Dankesworten zeigte sich Kurt Beck tief bewegt von diesen Worten. Aber auch heitere Geschichtchen und grundlegende Erfahrungen hörten seine Gäste von ihm, der damals in 1972 beim Eintritt in die SPD in Steinfeld als Außenseiter angesehen wurde.
Als kleine Überraschung gab es noch ein 40jähriges Parteijubiläum: Auch Theresia Riedmaier, die Landrätin des Kreises Südliche Weinstrasse ist seit 1972 Mitglied der SPD und erhielt die Ehrung verbunden mit einem großen Blumenstrauß.

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Juso-Kreisverband Germersheim

Die Jusos bei Facebook

Ministerpräsidentin

Malu Dreyer

Thomas Hitschler

Für uns im Bundestag


Danke für die tolle Unterstützung. Ich werde engagiert für euch arbeiten und mich mit aller Kraft für die Südpfalz einsetzen.


SWR Erste Bundestagsitzug

Erste Bundestagsrede

Besucher

Besucher:253967
Heute:35
Online:1

Info - News - Info

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

Ein Service von websozis.info