Unwürdiger Tausch offenbart schwarz-gelbe Mogelpackung

Veröffentlicht am 06.11.2012 in Pressemitteilung

Kathrin Anklam-Trapp, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, und die Vorsitzende des Arbeitskreises Integration, Familie, Kinder und Jugend der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Ingeborg Sahler-Fesel, erklären anlässlich der Ergebnisse des gestrigen schwarz-gelben Koalitionstreffen in Berlin:

„Das Betreuungsgeld wird kommen und die Praxisgebühr wird gehen. Ein teureres und sinnloseres Geschenk konnte die Regierung ihren Partnern nicht machen und das allein für den Frieden in der Koalition. Der unwürdige Tausch für das Betreuungsgeld und gegen die Praxisgebühr offenbart die schwarz-gelbe Mogelpackung zulasten des Steuerzahlers. Außerdem erscheint die Belohnung der Regierung für das Fernbleiben von Kindern aus der Kita pädagogisch und sozial fragwürdig.

Dass die Praxisgebühr abgeschafft wird, ist eine Konsequenz der wankelmütigen instabilen Bundesregierung. Wir haben von Anfang an die Einführung der Praxisgebühr für falsch erachtet und nach der Einführung ihre baldige Abschaffung gefordert.“

 

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Juso-Kreisverband Germersheim

Die Jusos bei Facebook

Ministerpräsidentin

Malu Dreyer

Thomas Hitschler

Für uns im Bundestag


Danke für die tolle Unterstützung. Ich werde engagiert für euch arbeiten und mich mit aller Kraft für die Südpfalz einsetzen.


SWR Erste Bundestagsitzug

Erste Bundestagsrede

Besucher

Besucher:253967
Heute:32
Online:1

Info - News - Info

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info