Verein "Initiative für Familie gegründet

Veröffentlicht am 14.11.2008 in Sozialpolitik

Schon von der vorigen Bundesregierung unter unserer Renate Schmidt als Ministerin wurde das Programm "Bündnis für Familie" in Gang gebracht. Inzwischen gibt es in Deutschland über 500 lokale Gruppen, die versuchen, die Lebensbedingungen für Familien und deren einzelne Mitglieder zu verbessern.

Weit über alle Wahltermine hinaus und auch über die SPD hinaus werden in Zusammenarbeit der verschiedensten gesellschaftlichen Gruppen diese Ziele verfolgt. Die Gruppen arbeiten nach ihren eigenen Ideen und nicht nach Vorgaben irgendwelcher staatlicher Stellen. Sie erhalten staatliche Unterstützung lediglich in Form von Beratungsleistungen, nicht aber finanziell. Um ein derartiges Bündnis auch für den Kreis Germersheim vorzubereiten, wurde kürzlich der Verein "Initiative für Familie" gegründet und wählte Gudrun Barth zur Vorsitzenden. Als erste Aktionen wurden bereits Termine in Kindertagesstätten vorbereitet. Diese bilden die Basis für öffentliche Veranstaltungen mit unserem Rainer Strunk als Referent unter dem Thema "Alles paletti in unseren KiTas?" in Kandel am 17.11.,20.00 im Vortragssaal bei der Feuerwehr und in Germersheim am 24.11.,20.00 im Konzertsaal Hufeisen.

 

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Juso-Kreisverband Germersheim

Die Jusos bei Facebook

Ministerpräsidentin

Malu Dreyer

Thomas Hitschler

Für uns im Bundestag


Danke für die tolle Unterstützung. Ich werde engagiert für euch arbeiten und mich mit aller Kraft für die Südpfalz einsetzen.


SWR Erste Bundestagsitzug

Erste Bundestagsrede

Besucher

Besucher:253967
Heute:33
Online:4

Info - News - Info

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info