25.09.2013 in Allgemein

Frank-Walter Steinmeier

 

Pressestatement nach der ersten Fraktionssitzung mit den bisherigen und neuen SPD-Bundestagsabgeordneten.
Frank-Walter Steinmeier ist mit 91 Prozent wieder zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion gewählt worden.

23.09.2013 in Allgemein

Gewählte Bewerberinnen und Bewerber der SPD für den Bundestag

 
Direkt gewählte Wahlkreisbewerberinnen und -bewerber Herzog, Gustav Kaiserslautern Über die Landesliste gewählte Bewerberinnen und Bewerber
  • Nahles, Andrea
  • Bätzing-Lichtenthäler, Sabine
  • Hartmann, Michael
  • Barnett, Doris
  • Hitschler, Thomas
  • Dr. Barley, Katarina
  • Pilger, Detlev
  • Weber, Gabriele
  • Held, Marcus

22.09.2013 in Allgemein

Bundestagswahl - Das Wir entscheidet

 

Sie haben es in der Hand. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch.
Heute ist Wahltag! Beide Stimmen für die SPD. Für mehr Gerechtigkeit in diesem Land! Wahlaufruf unseres Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück.

21.09.2013 in Bundespolitik

Kurz & knackig: 25 gute Gründe, SPD zu wählen

 
Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis Südpfalz: Thomas Hitschler

Am Sonntag, den 22. September 2013, findet zwischen 8 und 18 Uhr eine sehr wichtige Wahl statt: Die Wahl zum Deutschen Bundestag! Viele Menschen sind aber noch unentschlossen, ob und wen sie wählen sollen. Deshalb: Geh wählen! Deine beiden Stimmen sind wichtig. Es wird ein knappes Rennen zwischen Schwarz- Gelb und Rot- Grün erwartet. Die SPD und Thomas Hitschler, Bundestagskandidat der SPD hier im Wahlkreis Südpfalz, stehen für:

1) Stopp der Rente mit 67
2) Ausbildungsplatzgarantie
3) Ausreichend Master- Studienplätze
4) Flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro, auch für Schüler- und Studentenjobs
5) Bekämpfung des Missbrauchs von Azubis, Leiharbeit & Praktika
6) Gleichen Lohn für gleiche Arbeit, auch für Frauen & Leiharbeiter

7) Abschaffung der Zwei- Klassen- Gesellschaft im Gesundheits- & Pflegesystem

8) Stärkung des sozialen Wohnungsbaus
9) Einführung einer Mietpreisbremse

10) Höhere Steuern für Reiche
11) Steuer auf Börsengeschäfte
12) Bekämpfung von Steuerbetrug
13) Regulierung der Finanzmärkte
14) Verbot der Spekulation mit Nahrungsmitteln
15) Trennung von Investment- und Geschäftsbanken

16) Abschaffung des Betreuungsgelds
17) Ausbau der Ganztagsbetreuung an Kitas und Schulen

18) Mehr Geld für die Kommunen (z.B. für Straßen, Schulen, Bäder, Kultur, ...)

19) Zügige Umsetzung der Energiewende
20) Einführung einer Strompreisbremse

21) Flächendeckenden Breitbandausbau
22) Netzneutralität gesetzlich verankern

23) Doppelte Staatsbürgerschaft & kommunales Wahlrecht für alle

24) Transparenz bei Nebeneinkünften von Abgeordneten
25) Schärfere Regeln gegen Abgeordnetenbestechung

Damit das Realität werden kann, rufen wir alle Wahlberechtigten herzlich dazu auf, am Sonntag, den 22. September 2013, zur Wahl zu gehen und die SPD mit beiden Stimmen zu unterstützen!

Am 22.9. für mehr Gerechtigkeit in diesem Land!
Am 22.9. beide Stimmen für die SPD!

19.09.2013 in Ankündigungen

Standaktion SPD Ortsverein Berg "Farbe bekennen"

 

Am Samstag, dem 21.09. 2013, ab 7.30 Uhr führt die Berger SPD eine Standaktion durch.
Der Stand befindet sich in der Theresienstrasse bei der Bäckerei Stehle.

Unsere Besucher haben die Möglichkeit, einen Tip für das Ergebnis der Bundestagswahl am 22.9. abzugeben. Wie stets gibt es einen Morgenkaffee und aufschlussreiche Gespräche vor und zur Wahl.
Wir heißen die Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen.

Am Abend Wahldämmerschoppen in Neuburg

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Juso-Kreisverband Germersheim

Die Jusos bei Facebook

Ministerpräsidentin

Malu Dreyer

Thomas Hitschler

Für uns im Bundestag


Danke für die tolle Unterstützung. Ich werde engagiert für euch arbeiten und mich mit aller Kraft für die Südpfalz einsetzen.


SWR Erste Bundestagsitzug

Erste Bundestagsrede

Besucher

Besucher:253967
Heute:11
Online:1

Info - News - Info

19.06.2018 21:15 Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

19.06.2018 21:09 Die Politik kann nicht auf die Einsicht der Automanager setzen
Der stellvertretende SPD-Fraktionschef Bartol erwartet härtere Maßnahmen von Verkehrsminister Scheuer (CSU) angesichts immer neuer Enthüllungen und Entwicklungen bei Audi bzw. den Automobilherstellern. „Der Skandal bei Audi zeigt, dass Automanager anscheinend immer noch glauben, mit ihren Manipulationen an der Abgasreinigung durchzukommen. Sie fügen damit dem Automobilstandort ‚Made in Germany‘ massiven Schaden zu und gefährden die Jobs von Tausenden von gut qualifizierten Beschäftigten.

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

Ein Service von websozis.info