Berger SPD bei der Umweltaktion 2013

Veröffentlicht am 11.03.2013 in Ortsverein

Seit über 20 Jahren engagiert sich die Berger SPD am Tag der Umwelt. Mit vielen anderen Vereinen und Gruppen unserer Ortsgemeinde versuchen wir, den Dreck, den manche Zeitgenossen einfach aus dem Autofenster in die Natur werfen oder als persönliche „Müllentsorgung“ in der Landschaft hinterlassen, wegzuräumen.
In unserer Gemarkung reinigen wir die Straßenränder vom Bahnübergang bis zur Gemarkungsgrenze Berg/Neuburg. Gerade am Bahnübergang gibt es offenbar recht viele Menschen, die bei geschlossener Schranke ihr Auto „säubern“, ohne darüber weiter nachzudenken. Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine recht große Menge Abfall gesammelt und dann zur Deponie gebracht. Immerhin fanden wir dieses Mal nicht – wie bereits geschehen – auch noch gefährliches Eternit in der Landschaft.
Unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich keine Gedanken über ihr Verhalten machen, bitten wir sehr, Ihren Müll zuhause und nicht in der Landschaft unseres schönen Dorfes zu „entsorgen.“

Das Foto zeigt einen Teil unserer immer wieder aktiven „Müllräumer.“

 

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Juso-Kreisverband Germersheim

Die Jusos bei Facebook

Ministerpräsidentin

Malu Dreyer

Dr. Kathrin Rehak-Nitsche

                                        Für uns im Landtag

Politik bedeutet für mich …

...die Rahmenbedingungen für ein gemeinsames, tragfähiges und friedvolles Miteinander zu schaffen, in dem jeder Mensch einen Platz findet.

https://www.rehak-nitsche.de

Thomas Hitschler

Für uns im Bundestag


Danke für die tolle Unterstützung. Ich werde engagiert für euch arbeiten und mich mit aller Kraft für die Südpfalz einsetzen.


SWR Erste Bundestagsitzug

Erste Bundestagsrede

Besucher

Besucher:253968
Heute:30
Online:1

Info - News - Info

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Ein Service von websozis.info