22.09.2020 in Aktuell

Bürgermeisterwahlkampf vor Ort: immer wieder Ortsgespräche und Bürgerdialoge mit Mario Daum

 

Bürgermeisterkandidat Mario Daum kommt am Samstag, dem 26. September von 9:30 bis 12 Uhr nach Berg. Im Rahmen seiner Ortsgespräche wird Daum seine neue Inhaltsbroschüre verteilen und führt Ortsgespräche in der Goethe-, Körner-, Schiller- und Theodor-Storm-Straße.

Daum lädt zudem am Donnerstag, dem 1. Oktober um 19:30 Uhr zum Bürgerdialog in den Nebenraum Zur Braustuben in der Kettelerstraße 26 nach Berg ein. Im Rahmen des Bürgerdialogs stellt Daum die Ergebnisse seiner Bürger*innenbefragung sowie seine Ziele für die Verbandsgemeinde vor. Zudem können Bürgerinnen und Bürger gezielt Fragen stellen.

Am Freitag, dem 2. Oktober um 16 Uhr lädt Daum zu einem Bürgerdialog-Stand nach Neulauterburg in der Kandeler Straße. Dort wird Daum konkret auch auf die Verkehrsbelastung in Neulauterburg eingehen.

Zur Einhaltung der elften Corona-Bekämpfungsverordnung wird gebeten, sich vorab mit Namen sowie Adresse oder Telefonnummer anzumelden. Anmeldungen bitte an info@mario-daum.de. Gerne können auch persönliche Gespräche mit Mario Daum vereinbart werden. Kontakt und Info hierzu unter www.mario-daum.de, per Mail an info@mario-daum.de oder über WhatsApp oder Anruf an 01590/1966801.

25.08.2020 in Aktuell

Mario Daum: Weitere Ortsgespräche in Berg

 

Ortsgespräche mit Bürgermeisterkandidat Mario Daum

Am Samstag, dem 5. September von 9 bis 12 Uhr wird Mario Daum, Kandidat für das Amt des Verbandsbürgermeisters, in der Theresien-, Lamm- und Ludwigstraße zu einem weiteren Rundgang vor Ort sein.

Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln werden dabei beachtet. Gerne können auch persönliche Gespräche mit Mario Daum vereinbart werden. Kontakt und Info hierzu unter www.mario-daum.de, per Mail an info@mario-daum.de oder über WhatsApp oder Anruf an 01590/1966801.

22.06.2020 in Aktuell

Berg Standaktion am 27.6.2020 mit Mario Daum

 

SPD Ortsverein Berg Standaktion am 27.6.2020 mit Mario Daum

Mario Daum, Kandidat zur Wahl des Verbandsbürgermeisters Hagenbach kommt am Samstag nach Berg.  Am 27. Juni wird er sich von 8:00 bis 9:00 Uhr am SPD-Stand in der Theresienstraße vorstellen. Im Anschluss daran wird er sich bis 11:00 Uhr im Rahmen eines Rundgangs mit den Anwohnerinnen und Anwohnern im Unterdorf ins Gespräch kommen. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln werden dabei beachtet. Für längere Gespräche können jederzeit Termine vereinbart werden. Kontakt und Info hierzu unter www.mario-daum.de, per Mail an info@mario-daum.de oder über WhatsApp oder Anruf an 01590/1966801.

Auch andere Themen der Berger Kommunalpolitik werden natürlich behandelt. Der Stand endet etwa um 9.30 Uhr, wie üblich gibt es – solange der Vorrat reicht – auch Kaffee und Brezel.

15.06.2020 in Aktuell

SPD Berg – Einladung zu „Zaungesprächen“ am 22.6.2020

 

 

Mario Daum kommt zu „Zaungesprächen“

Mario Daum, Kandidat zum Verbandsbürgermeister Hagenbach stellt sich in Berg bei Zaungesprächen vor. Am 22. Juni zwischen 9:30 und 12 Uhr wird er sich den Anwohnerinnen und Anwohnern im westlichen Bereich der Ludwigstraße sowie in Neulauterburg kurz vorstellen. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln werden dabei beachtet. Für längere Gespräche können jederzeit Termine vereinbart werden. Kontakt und Info hierzu unter www.mario-daum.de, per Mail an info@mario-daum.de oder über WhatsApp oder Anruf an 01590/1966801.

16.10.2011 in Aktuell

„Wir erleben das Ende einer Epoche“

 

Mit klaren Worten fordert SPD-Parteichef Sigmar Gabriel in einem Spiegel-Interview, die Banken „wieder zu Dienern der Realwirtschaft“ zu machen. Richtig wäre eine Trennung von Investment Banking und Geschäftsbanken, so Gabriel gegenüber dem Nachrichtenmagazin. Der SPD-Spitzenpolitiker sieht die Ideologie der Neoliberalen weltweit gescheitert.

Bitte Weiterlesen Quelle Bundes SPD

20.02.2011 in Aktuell

Herzlichen Glückwunsch nach Hamburg

 

Die SPD erobert Hamburg zurück

„Ich glaube, dass das ein historisches Ergebnis ist. Nicht nur für uns, sondern auch für die anderen“, sagte der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel vor hunderten jubelnden Menschen in der Berliner Parteizentrale. Der Erfolg habe einen Namen, „und der heißt Olaf Scholz“. Gabriel dankte dem SPD-Spitzenkandidaten und den Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern in Hamburg für ihren engagierten Einsatz.

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Juso-Kreisverband Germersheim

Die Jusos bei Facebook

Ministerpräsidentin

Malu Dreyer

Dr. Kathrin Rehak-Nitsche

                                        Für uns im Landtag

Politik bedeutet für mich …

...die Rahmenbedingungen für ein gemeinsames, tragfähiges und friedvolles Miteinander zu schaffen, in dem jeder Mensch einen Platz findet.

https://www.rehak-nitsche.de

Thomas Hitschler

Für uns im Bundestag


Danke für die tolle Unterstützung. Ich werde engagiert für euch arbeiten und mich mit aller Kraft für die Südpfalz einsetzen.


SWR Erste Bundestagsitzug

Erste Bundestagsrede

Besucher

Besucher:253967
Heute:8
Online:2

Info - News - Info

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Ein Service von websozis.info